Benutzergruppen J!2.5

geschrieben von

Diese Doku beschreibt die Verwaltung von CLM-Benutzergruppen bezogen auf CLM unter J!2.5, unter J!1.5 gibt es nur einen festen Satz von Funktionen/Benutzergruppen und deshalb keine Notwendigkeit einer solchen Doku    Stand 06.04.2013

 

Nach der Installation des CLM Systems stehen standardmäßig die unten gelisteten Benutzergruppen zur Verfügung. Die Verwaltung der CLM-Benutzergruppen wird über einen Button in der Benutzerverwalltung erreicht.

Die Informationsübersicht :

    • "Benutzergruppenname" ist der vollständige Name der Benutzergruppe.
Es gibt standardmäßig folgende Benutzergruppen/Funktionen mit Zugang zum Backend der Seite:
  • Administrator
  • DV Referent
  • DWZ Referent
  • Spielleiter
  • Staffel- und Turnierleiter
  • Staffelleiter
  • Staffelleiter II
  • Turnierleiter
  • TL für Mannschaftsturniere
Alle weiteren Standard-Benutzerstufen haben nur Zugang zum Frontend der Seite :
  • Jugendwart
  • Damenwart
  • Vereinsleiter
  • Vereinsspielleiter
  • Vereinsjugendwart
  • Vereinsdamenwart
  • Mannschaftsführer
  • Spieler
Für viele CLM-Installationen sind diese Gruppen völlig ausreichend!

  • "Gruppenart", hier steht "CLM" für Standardgruppe, die mit der Installation bereitgestellt wird und nicht geändert werden kann; selbst angelegte Gruppen (siehe unten) erhalten ein anderes Kürzel, z.B. "USER"
  • "Zugangswert" numerisch, wegen Kompatibilität z.Z. noch notwendig
  • "BenutzergruppenID" zur Ablage in anderen DB-Tabellen 
  • "veröffentlicht" zeigt einen grünen Haken, wenn die freigegeben ist, nicht freigegeben Gruppen können Benutzer nicht zugewiesen werden.

Reihenfolge und ID bedürfen keiner weiteren Erklärung.

Die Details der Standard-Benutzergruppen werden durch Anklicken sichtbar


    • Links:    Grunddaten, siehe obige Übersicht, und eine Kurzbeschreibung der Rechte
    • Rechts:  Backend-Berechtigungen, eine Auflistung der CLM-Zugangspunkte mit jeweils
  • Beschreibung
  • Berechtigung mit ja/nein/teilweise

Standard-Benutzergruppen mit Zugriff auf die Administration (das Backend) :

Der Administrator kann, mit Ausnahme der duch das Parametersystem ausgeblendeten Elemente, auf alles zugreifen. Die Optionen des Parametersystems können ausschließlich vom Administrator ein- oder ausgeschaltet werden.

Der DV Referent hat umfassende Rechte u.a. mit Zugriff auf die Nachmeldung, aber keine Rechte für Datenbankarbeiten, CLM-Einstellungen und Benutzerverwaltung

Der Spielleiter hat alle Rechte für alle Ligen, Einzel- und Mannschaftsturniere sowie Vereine

Der DWZ Referent hat Zugriff auf die Elobase Auswertung und das Aktualisieren der internen DWZ-Datenbank.

Der Staffel- und Turnierleiter hat ausschließlich Zugriff auf seine Ligen und Turniere sowie zugehörige Mannschaften aber einschl. Liga/Turnierdetails und Ergebnisbearbeitung.

Jeder Staffelleiter hat ausschließlich Zugriff auf seine Ligen und Mannschaften aber einschl. Ligadetails und Ergebnisbearbeitung.

Der Staffelleiter II hat ausschließlich Rechte auf seine Ligen bzgl. der Ergebnisbearbeitung. Die weiteren Daten zur Liga werden hier durch einen Admin gepflegt.

Jeder Turnierleiter hat ausschließlich Zugriff auf seine Turniere aber einschl. Ligadetails und Ergebnisbearbeitung.

Jeder TL für Mannschaftsturniere hat ausschließlich Zugriff auf seine Turniere und Mannschaften aber einschl. Turnierdetails und Ergebnisbearbeitung.

 

Benutzergruppen mit Zugriff auf den öffentlichen Bereich (das Frontend) :

Damenwart, Jugendwart, Vereinsleiter, Vereinsspielleiter, Vereinsjugendwart, Vereinsdamenwart und Spieler haben wie unter J!1.5 nur die Berechtigung als registrierter Nutzer im Frontend.

Der Mannschaftsführer kann Ergebnisse und Meldelisten abgeben und die Adressdaten  des Vereins ändern.

 

Neue Benutzergruppe anlegen

Hier gibt es zwei Wege:

- Button "Neu" in der Gruppenübersicht und Eingabe alles Grunddaten und Setzen aller Berechtigungen  oder

- Kopieren einer Standardgruppe in der Gruppenübersicht und anschließende Nachpflege durch Editieren

Zu beachten ist immer:

- Gruppenname, GruppenID und numerischer Zugangswert dürfen jeweils nur einmal vergeben werden. Ansonsten erhalten Sie eine Fehlermeldung.

- neue Gruppen können nicht mit der Gruppenart "CLM" angelegt werden

 

Ändern von Benutzergruppen

Sie können die Standardgruppen mit Art "CLM" nicht ändern, ansonsten ist das Vorgehen selbsterklärend.

 

Hilfe

Anlegen und Ändern ist eine seltene Aktivität; benötigen Sie Hilfe, werden Sie sich über das CLM-Forum an das Projektteam

Mehr in dieser Kategorie: Hinweise zum CLM »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok