Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [SOLVED]Inoffizielle DWZ-Auswertung - Ligen

[SOLVED]Inoffizielle DWZ-Auswertung - Ligen 4 Jahre 6 Monate her #4767

  • DMohr
  • DMohrs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 215
  • Karma: 2
Noch ein paar Sachen, die bei uns gerade auffallen:

schachbezirk-siegerland.de/index.php/com...&mglnr=92&Itemid=118

a) in der Liste oben wird der Erwartungswert gegen den Spieler ohne DWZ mit 1 angegeben. Da diese Partie aber gar nicht mit ausgewertet wird, darf es auch keinen Erwartungswert geben.

b) in der Bezirksklasse wird die Punktzahl nur aus der Bezirksklasse angegeben (1,5/6), aber dann der Erwartungswert aus beiden Ligen (2,293). Das führt dann dazu, dass zwar weniger Punkte als Erwartung erspielt wurden, aber die DWZ steigt.

Das Endergebnis (+7) stimmt übrigens für beide Ligen zusammengefasst.
Aber die separate Auswertung der Bezirksliga ergibt dann keinen Sinn.

c) der Index bei DWZneu ist falsch, der müsste jeweils einfach als Index(alt)+1 angezeigt werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Inoffizielle DWZ-Auswertung - Ligen 4 Jahre 6 Monate her #4773

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
es gibt noch ein anderes Problemchen.... wodurch besonders die inoffizielle DWZ-Berechnung bei einem Ersatzspieler recht ungenau werden kann.
Bei uns wurden z.B. in den "vor-DeWIS-Zeiten" die Spielklassen auf Bezirksebene "gemeinsam" ausgewertet. Kreisklasse, Bezirksklasse, Bezirksliga,.... also zusammen, wie wenn sie nur ein Turnier wären.

Mit DeWIS wird jede Spielklasse separat ausgewertet. Also jede Spielklasse ist ein Turnier. Nun kommt es stark darauf, welche Spielklasse einen oder mehrere Tage früher beendet ist. Denn die dann berechnete neue DWZ aus der früher beendeten Spielklasse geht als Basis in die später beendete Spielklasse bei dem Spieler ein.

Das kann sich besonders bei Spielern die in verschiedenen Spielklassen als Ersatzspieler mitwirkten bedeutungsvoll auswirken.

Des weiteren, da wir jetzt für jede Spielklasse eine Berechnung haben, gibt es wohl auch jedesmal eine Erhöhung von dem Index bei dem Spieler.

Das ist beides bei einer inoffiziellen DWZ-Berechnung schwierig abzubilden. Deshalb kann die inoffizielle DWZ-Auswertung immer nur ein Näherungswert sein, der mal besser, mal schlechter passt :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Inoffizielle DWZ-Auswertung - Ligen 4 Jahre 6 Monate her #4793

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 824
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 5
Hallo Daniel,
- bei a hast Du wahrscheinlich recht und es sollte geändert werden. Ich schau mal.
- b und c würde ich gern auf Basis Deiner Daten untersuchen. Kannst Du mir einen DB-Abzug zu senden aber irgendwo einen Akeeba-Abzug bereitstellen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Inoffizielle DWZ-Auswertung - Ligen 4 Jahre 5 Monate her #4805

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 824
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 5
zu b und c
Danke für die Datenbank.
Ursache für das vermeintliche Chaos ist die Aktivitäten-Abfolge, die an der Log-Datei gut zu erkennen ist.
- zuerst Ermittlung der inoffiziellen DWZ nach Abschluss der Punktspiele mit der Start-DWZ aus der CLM-Datenbank
- dann Aktualisieren der CLM-Datenbank und damit Überschreiben der Start-DWZ
- d.h. der Startpunkt der DWZ-Berechnung wird nachträglich geändert und alles sieht komisch aus.

Das ist leider alles bekannt und mehrfach diskutiert. Man muss/sollte das als Admin beachten und überlegen, wann man die DWZ-Datenbank aktualisiert und ob man nicht erst danach die inoffizielle DWZ-Ermittlung startet. Bei entsprechenden Vorgehen können viele damit leben. Es ist und bleibt aber eine Schwachstelle des CLM.

Wenn kein anderer sich der Sache annimmt, werde ich mich wahrscheinlich ab August versuchen.
Ein mögliches Konzept werde ich im Forum demnächst veröffentlichen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Inoffizielle DWZ-Auswertung - Ligen 4 Jahre 4 Monate her #4844

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 824
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 5
Folgendes Konzept schwebt mir vor:
- In die Tabelle Meldeliste_Spieler wird ein neues Feld „start_dwz“ aufgenommen
- Bei Anlegen der Meldeliste wird die „start_dwz“ automatisch aus der DB (Tabelle dwz_spieler) übernommen
- Die Start-DWZ wird nicht verändert bei erneuter Übernahme der DWZ-Daten vom DSB (weder über Dateien noch bei Datenbank-Online-Update) nach dwz_spieler
- Das DWZ-Direkt-Update zur Liga aktualisiert in Zukunft die neue start_dwz und nicht mehr die DWZ in dwz_spieler
- Das neue Feld start_dwz ist dann die Basis der DWZ-Auswertung zur Liga
Durch dieses Herangehen wird die Liga-DWZ-Auswertung nicht mehr durch spätere DWZ-Aktualisierungen zu Schachverband oder Schachbezirk verfälscht.

In den nächsten Tagen werde ich die Umsetzung vorbereiten, um zur bevorstehenden Saison noch rechtzeitig zu sein. Anmerkungen von allen Seiten sind deshalb kurzfristig erwünscht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Inoffizielle DWZ-Auswertung - Ligen 4 Jahre 4 Monate her #4845

  • TAhlers
  • TAhlerss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 4
Klingt gut!
Aber:
Wenn du eine solche Liga-DWZ einführst muss auch irgendwo vermerkt werden welchen Stand (Datum) die DWZ in der Liga hat, sonst gibt es Nachfragen.
Und ich bin ja Fan von Automatismen: Ist es nicht möglich je Liga eine Art Fertig-Kennzeichen einzuführen: Solange dieses Kennzeichen nicht gesetzt ist wird bei jedem DWZ-Update auch die Start-DWZ dieser Liga mit aktualisiert und die inoffizielle DWZ-Berechung angestossen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok