Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier stehen die noch offenen Punkte in der Entwicklung des CLM ! Schreibzugriff nur für Teammitglieder ! Alle anderen müssen bitte im Forum "CLM Wünsche" Ideen / Anregungen / Wünsche etc. zu Features äußern. Wenn diese dann hier aufgenommen werden setzen wir sie dann auch irgendwann um.

Die Liste wird sukzessive mit der ToDo aus dem Backend Bereich gefüllt, bis dahin also Geduld !

THEMA: DWZ-Berechnung

DWZ-Berechnung 5 Jahre 3 Monate her #4493

  • CM
  • CMs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 2
Die DWZ-Zahlen werden scheinbar nun automatisch aktualisiert (das ist sehr schön!), allerdings wird dabei die inoffizielle DWZ-Auswertung nicht automatisch neu berechnet. Dies muss man dann manuell nachholen.

Schön wäre, wenn nach einer automatisierten DWZ-Aktualisierung dann auch die neue inoffizielle DWZ gleich automatisch berechnet würde.

Vermutlich müsste das dann irgendwie eine Dauerberechnung oder Daueraktualisierung sein, vielleicht auch der gleiche Rhythmus, in dem die Zahlen vom DSB abgefragt werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DWZ-Berechnung 5 Jahre 3 Monate her #4494

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
der Automatismus könnte 2-schneidig sein...

Turniere und Ligen, die schon beendet sind, und deren DWZ-Auswertung in den aktualisierten Daten enthalten ist, dürfen nicht nochmal mit der neuen Basis berechnet werden. Die Erkennung ist aber das Kunststück. Eine Voraussetzung ist wohl in einer DB-Erweiterung mitzuführen, wann der betreffende Spieler zuletzt aktualisiert wurde. Denn es können ja inzwischen auch einzelne Spieler aktualisiert werden. Ein globales Datum reicht da nicht mehr.

Ansonsten... laufende Ligen werden wohl nach jeder Runde ohnehin neu DWZ-ausgewertet. Wird die Auswertung im BE veranlasst wird wohl alles neu berechnet.
Wird die Berechnung FE-gesteuert durchgeführt, wäre das zu prüfen und ggf. zu ergänzen :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DWZ-Berechnung 5 Jahre 3 Monate her #4495

  • CM
  • CMs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 2
der Automatismus könnte 2-schneidig sein...

Turniere und Ligen, die schon beendet sind, und deren DWZ-Auswertung in den aktualisierten Daten enthalten ist, dürfen nicht nochmal mit der neuen Basis berechnet werden. Die Erkennung ist aber das Kunststück. Eine Voraussetzung ist wohl in einer DB-Erweiterung mitzuführen, wann der betreffende Spieler zuletzt aktualisiert wurde. Denn es können ja inzwischen auch einzelne Spieler aktualisiert werden. Ein globales Datum reicht da nicht mehr.

Ansonsten... laufende Ligen werden wohl nach jeder Runde ohnehin neu DWZ-ausgewertet. Wird die Auswertung im BE veranlasst wird wohl alles neu berechnet.
Wird die Berechnung FE-gesteuert durchgeführt, wäre das zu prüfen und ggf. zu ergänzen

Ja, stimmt, das wird wohl etwas komplexer. Vielleicht so als Denkansatz:

Im Liga/Turnier-Edit (hier ist wohl der beste Ort, um dies gerade bei Turnieren, die während einer Saison enden, abzuschalten) wird eine Möglichkeit zur dauerhaften automatischen DWZ-Berechnung (Rhythmus könnte ja 1x täglich vielleicht in der Nacht z.B. 4:00 Uhr (auf jeden Fall nach der nächtlichen Aktualisierung der DSB-DB) stattfinden) mit den Auswahlmöglichkeiten JA/NEIN eingebaut.

NEIN wäre dann der bisherige Modus.
JA wäre die dauerhafte automatische DWZ-Berechnung.

Die automatische DWZ-Berechnung bei Eingabe eines Ergbnisses darf dadurch jedoch nicht blockiert werden.

Bei bereits abgeschlossenen Turnieren kann man dann die Einstellung NEIN wieder setzen, so dass das Turnier nicht erneut berechnet wird (sollte der Admin oder Staffelleiter dann natürlich vor dem letzten Spieltag einstellen, so dass die Ergebniseingabe dann im Prinzip die letzte DWZ-Auswertung ist).
Oder man müsste für abgeschlossene Turnier einen Hinweistext einbauen.

Hintergrund in dieser Sache ist, dass man meist nicht von allen Spielern weiß, wo sie gerade Turniere gespielt haben und da die DWZ in der DSB-DB täglich aktualisiert wird, bekommt man die automatische Aktualisierung der DWZ im CLM gar nicht mit, so dass dann durchaus einige Tage oder Wochen eine falsche inoffizielle Auswertung öffentlich ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DWZ-Berechnung 5 Jahre 3 Monate her #4496

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
mal angenommen, man hätte das so.
was passiert, wenn der Staffelleiter das Flag bei einer Liga auf "ja" gesetzt hat (permanente Berechnung der DWZ), es dann aber vergisst das Flag bei der letzten Runde auf "nein" zu setzen?
Dann würde hier "doppelt" das Ergebnis dieser Liga in die DWZ eingerechnet.
- Wie wird das dann aber rückgängig gemacht, wenn er es später merkt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DWZ-Berechnung 5 Jahre 3 Monate her #4498

  • CM
  • CMs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 2
mal angenommen, man hätte das so.
was passiert, wenn der Staffelleiter das Flag bei einer Liga auf "ja" gesetzt hat (permanente Berechnung der DWZ), es dann aber vergisst das Flag bei der letzten Runde auf "nein" zu setzen?
Dann würde hier "doppelt" das Ergebnis dieser Liga in die DWZ eingerechnet.
- Wie wird das dann aber rückgängig gemacht, wenn er es später merkt?

Der Einwand ist berechtigt.

Vielleicht müsste man eine dauerhafte automatische Berechnung dann durch ein Datum (am besten auch gleich mit Uhrzeit?!) eingrenzen.

So als Beispiel:

Liga XY hat den letzten Spieltag am Datum 22.02.2014 um 14:00 Uhr. Die letzte automatische DWZ-Berechnung soll erfolgen am 22.02.2014 um 4:00 Uhr (die Uhrzeit sollte an dem Datum nach der automatischen DWZ-Aktualisierung der DSB-DB liegen, aber vor Beginn des letzten Spieltages).

Vermutlich reicht für den Anwender das Datum, wenn im Hintergrund die automatische Berechnung so abläuft, dass sie in der Nacht (1x täglich reicht dann bei der automatischen Berechnung völlig aus, da bei Eingabe eines Ergebnisses ja eh nochmal neu berechnet wird) kurz nach der automatischen DWZ-Berechnung des DSB liegt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok