Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier stehen die noch offenen Punkte in der Entwicklung des CLM ! Schreibzugriff nur für Teammitglieder ! Alle anderen müssen bitte im Forum "CLM Wünsche" Ideen / Anregungen / Wünsche etc. zu Features äußern. Wenn diese dann hier aufgenommen werden setzen wir sie dann auch irgendwann um.

Die Liste wird sukzessive mit der ToDo aus dem Backend Bereich gefüllt, bis dahin also Geduld !

THEMA: Neues Einstellungsmenü

Aw: Neues Einstellungsmenü 4 Jahre 11 Monate her #4932

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 939
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
habe das Gefühl mit dem letzten Artikel wird jetzt in den blauen Himmel und weit über das Ziel hinausgeschossen. vielleicht erkläre ich nochmal die Idee....

Es geht bei dem Thema um das Einstellungsmenü und bei dem Ansatz nur um das Ligaheft. Und was da ggf. im Einstellungsmenü evtl. noch konfigurierbar sein soll. Sonst nichts. Begrenzen wir diesen Thread deshalb bitte darauf. Alle anderen PDF-Outputs sind m.E. auch ok.

Das Ligaheft hat aktuell alle Daten drin die gebraucht werden. Man kann es sich immer aktuell aufrufen, abspeichern, ausdrucken, den Mitgliedern der Mannschaft zur Verfügung stellen, und der Dinge mehr.

es ist aber auch schon der Wunsch geäussert worden es etwas schöner zu machen.

Man kann derzeit schon ein eigenes Banner definieren das auf dem Deckblatt erscheint. Evtl. ist da eine Ergänzung denkbar und gewünscht. Vor allem soll das für den admin der Seite einfach zu bewerkstelligen sein.

Deshalb am besten über Einstellungen im Einstellungsmenü.
Textblöcke und Bilder könnten darüber hochgeladen werden und und parametergesteuert bei der PDF-Generierung des Ligenheftes eingesetzt werden.

Das waren Beispiele. Hier geht es wie gesagt darum welche Parameter dazu im Einstellungsmenü sinnvoll wären, um diesen oder ähnliche Zwecke zu erreichen, die dazu dienen die Gestaltung des Ligaheftes direkt bei der PDF-Generierung online zu verbessern :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Neues Einstellungsmenü 4 Jahre 11 Monate her #4934

  • dau
  • daus Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 0
Nachdem die meisten Monitore und Bildschirme sehr breit, aber weniger hoch sind, wäre ein mehr in die Breite gehendes Memü zur Geometrie der Geräte passender. Vielleicht auch leichter überschaubar.

Die Konfigurationselemente gehen nebeneinander sobald mehr
Platz vorhanden ist, nur das aktuelle Template im Frontend begrenzt dies aktuell. Bei meinen Bildschirm (width: 1920px) passen zum Beispiel drei Elemente in eine Reihe (im Backend gibt es diese Begrenzung nicht).

Für alle die den Link zum Test noch nicht kennen:
Testsite Einstellungsview
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Neues Einstellungsmenü 4 Jahre 11 Monate her #4941

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 939
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
dau schrieb:
Nachdem die meisten Monitore und Bildschirme sehr breit, aber weniger hoch sind, wäre ein mehr in die Breite gehendes Memü zur Geometrie der Geräte passender. Vielleicht auch leichter überschaubar.

Die Konfigurationselemente gehen nebeneinander sobald mehr
Platz vorhanden ist, nur das aktuelle Template im Frontend begrenzt dies aktuell. Bei meinen Bildschirm (width: 1920px) passen zum Beispiel drei Elemente in eine Reihe (im Backend gibt es diese Begrenzung nicht).

Für alle die den Link zum Test noch nicht kennen:
Testsite Einstellungsview
mein Moni kennt auch 1920px :)
in dieser einstellung und beim browser in maximaler größe, habe ich bei dem einstellmenü auf der testseite immer alle einstellungen untereinander.
nur in der kopfzeile sind die 3 buttons nebeneinander:
"einstellungen speichern"
"aktuelle einstellungen laden"
"einstellungen zurücksetzen"
was mache ich da falsch?
oder ist das template auf der testseite der limiter?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Neues Einstellungsmenü 4 Jahre 11 Monate her #4946

  • dau
  • daus Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 0
oder ist das template auf der testseite der limiter?

Ja, dieses Standard Template hat eine feste Breite.
Im Backend gibt es dieses Limit im Standard Template nicht.
Die Konfigurationselemente gehen nebeneinander sobald mehr
Platz vorhanden ist, nur das aktuelle Template im Frontend begrenzt dies aktuell.

und wieder habe ich mich unklar ausgedrückt :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Neues Einstellungsmenü 4 Jahre 11 Monate her #4948

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 939
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
dau schrieb:
oder ist das template auf der testseite der limiter?

Ja, dieses Standard Template hat eine feste Breite.
Im Backend gibt es dieses Limit im Standard Template nicht.
Die Konfigurationselemente gehen nebeneinander sobald mehr
Platz vorhanden ist, nur das aktuelle Template im Frontend begrenzt dies aktuell.

und wieder habe ich mich unklar ausgedrückt :(

tja... ich stolpere immer über den einen Punkt ...

--> im FE .....

bisher kannte ich die Darstellung der Einstellungen und des Einstellungsmenüs stets nur im BE

ist die Darstellung im FE (und das eventuelle verändern der Einstellungen) jetzt nur ein "Testseiten-Feature" ?
oder soll das Einstellungsmenü künftig nicht nur im BE sondern auch im FE zu Tage treten?

könnte man zur besseren Beurteilung des Einstellungsmenüs dann auf der Testseite vielleicht im FE ein Template einsetzen, das flexibel ist, oder zumindest eine größere Breite hat? :)

und ja, wir wollen ja alle testen....
Tests machen sich aber immer am besten auf der eigenen Testseite. ein jeder hat so seine Feinheiten, die ihn öfters mehr tangieren wie das daneben :)

Was ist dazu zu tun um das Einstellungsmenü auf die eigene Testseite zu bringen ? Welche Voraussetzungen sind notwendig?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Neues Einstellungsmenü 4 Jahre 11 Monate her #4950

  • dau
  • daus Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 0
bisher kannte ich die Darstellung der Einstellungen und des Einstellungsmenüs stets nur im BE

ist die Darstellung im FE (und das eventuelle verändern der Einstellungen) jetzt nur ein "Testseiten-Feature" ?
oder soll das Einstellungsmenü künftig nicht nur im BE sondern auch im FE zu Tage treten?

Das Einstellungsview ist in die API eingebaut, diese läuft unabhängig von Joomla (wie alles im neuen com_clm/site/clm Ordner) und greift nur über eine feste Klasse auf das aktive Login zu. Wenn du mir eine sinnvolle Position für das Einstellungsview im Frontend gibst, aktuell kenne ich noch keine, kann ich es dort einbauen. Diese API ist ebenso die Basis für die integrierte externe Komponente mit Unterstützung für beide Übertragungsrichtungen (Auslesen und Senden).
könnte man zur besseren Beurteilung des Einstellungsmenüs dann auf der Testseite vielleicht im FE ein Template einsetzen, das flexibel ist, oder zumindest eine größere Breite hat?

Du hast einen Backend Zugang, ich setze dein Pas zurück und sende dir die neuen Daten per PM. Da die verschiedenen Frontend Views vom CLM vorallem im Standard Template funktionieren sollen, werde ich es erst einmal aktiv lassen.
und ja, wir wollen ja alle testen....
Tests machen sich aber immer am besten auf der eigenen Testseite. ein jeder hat so seine Feinheiten, die ihn öfters mehr tangieren wie das daneben

Was ist dazu zu tun um das Einstellungsmenü auf die eigene Testseite zu bringen ? Welche Voraussetzungen sind notwendig?

Sobald sich bei den Downloads die aktuellen Modul Versionen aus der Repo befinden und eines noch aktualisiert wird, ist bis auf com_clm alles dort Joomla 3.x Kompatibel. Danach wollte ich ein Testpaket für Joomla 2.5 bis 3.x Verteilen, dieses wird es enthalten.
Etwas früher (das aktualisieren der Download Pakete wird sicher etwas dauern) gibt es das auch im Entwickler Forum im Joomla 3.x Thread, wie die anderen Versionen davor.

Es wird PHP 5.3.x und MySQL 5.0.51a und höher Vorraussetzen.

edit: Das Paket im Entwicklerforum ist aktualisiert, die korrigierten Module sind im Downloadbereich ganz unten zu finden. Es ist also fast alles bereit zum Test.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok