Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier stehen die noch offenen Punkte in der Entwicklung des CLM ! Schreibzugriff nur für Teammitglieder ! Alle anderen müssen bitte im Forum "CLM Wünsche" Ideen / Anregungen / Wünsche etc. zu Features äußern. Wenn diese dann hier aufgenommen werden setzen wir sie dann auch irgendwann um.

Die Liste wird sukzessive mit der ToDo aus dem Backend Bereich gefüllt, bis dahin also Geduld !

THEMA: weitere Feinwertungen bei den Ligen

weitere Feinwertungen bei den Ligen 4 Jahre 11 Monate her #4912

  • CM
  • CMs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 2
Bei den Ligen sollten noch weitere Feinwertungen eingebaut werden.

In der letzten Saison gab es bei uns zwei Teams mit gleichen Punkten und gleichen Brettpunkten.
http://www.bien.de/sauerland/635/j25/index.php/component/clm/?view=rangliste&saison=5&liga=71&Itemid=112

Zwar gibt es als 3. oder 4. Möglichkeit die Berliner Wertung. Dort wird aber die BW aus allen Spielen zusammen gerechnet, nicht aus dem direkten Vergleich.

Bei uns wird bei Punkt- und Brettpunktgleichheit der direkte Vergleich als 3. Kriterium herangezogen, als 4. die BW im direkten Vergleich, sollte auch die gleich sein, ist der Ausgang an Brett 1 maßgeblich, wobei ein Remis als Sieg des Schwarzspielers zu werten ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: weitere Feinwertungen bei den Ligen 4 Jahre 11 Monate her #4918

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 939
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
bei wem liegt noch genau so eine Konstellation vor?
oder eine ähnliche Konstellation?

ich kenne es bis jetzt mit der Berliner Wertung zwischen 2 Mannschaften nur, im Zusammenhang mit einem KO-Turnier.
Ist die Berliner Wertung dann auch gleich, gibt es einen Stickkampf mit verkürzter Bedenkzeit

Das finde ich persönlich dann auch etwas besser, vielleicht auch fairer, wie bei einem Rundenturnier oder ch-System-Turnier am finalen Ende nur darauf zu schauen, wie die Begegnung am ersten Brett in genau diesem einen Mannschaftskampf alleine ausging... und dann noch die Farbe zu berücksichtigen.

wenn die TO aber so ist... deshalb die Frage ob noch mehr so eine Konstellation haben, dass sie diese Bewertung brauchen könnten :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: weitere Feinwertungen bei den Ligen 4 Jahre 11 Monate her #4929

  • CM
  • CMs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 2
In meinem Fall hätte die BW des direkten Vergleiches schon den Ausschlag für eine Mannschaft gegeben.

Vorteil bei der ganzen Sache ist (und deshalb wurde es vermutlich auch so gemacht), dass es so gar keinen Stichkampf mehr gibt und somit keine Termine für Stichkämpfe frei gehalten werden. Das entzerrt dann etwas den Terminkalender.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: weitere Feinwertungen bei den Ligen 4 Jahre 11 Monate her #4931

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 939
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
Die "normalen" Feinwertungen hat man hier natürlich auch. Brettpunkte, Buchholz, Sonneborn-Berger....

Danach tendiert man zu den Stichkämpfen.
Eben auch wegen des Terminkalenders... kenne ich die Stichkäpfe zumeist mit verkürzter Bedenkzeit. Das hat dann nur in den seltensten fällen Auswirkungen auf den Terminkalender

Spielte man das Turnier in "Normalzeit" (lange Partie) macht man den Stichkampf im Schnellschachmodus.

Spielte man das Turnier im "Schnellschachmodus", macht man den Stichkampf im Blitzschachmodus.

Das ist für die Zuschauer zumeist attraktiver wie eine Entscheidung nach superfeiner Feinwertung. Und kommt zumeist bei den Spielern auch besser an :)

Das soll euren Modus nicht abwerten.
Es gibt da allerdings soviele ganz spezielle Modi, dass es aufwändig ist alle zu realisieren, deshalb die Frage, Wer euren Modus mit eurer Berliner Wertung der einzelnen Paarung auch einsetzt :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: weitere Feinwertungen bei den Ligen 4 Jahre 11 Monate her #4935

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 858
  • Dank erhalten: 27
  • Karma: 5
Dieses Thema verstehe ich nicht oder zumindest nicht vollständig. Bitte beachtet, dass es die Feinwertung "Ordering" oder auch "Reihenfolge" schon immer gibt und diese als 3. oder 4.Wertungskriterium, also von oder nach der Berliner Wertung eingesetzt werden kann. Oder funktioniert diese nicht?
Damit kann doch alles realisiert werden, wie direkter Vergleich, Ergebnis am 1.Brett, Stichkampf, usw. Und der Admin, aber auch der zuständigen SL, kann die Reihenfolge setzen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: weitere Feinwertungen bei den Ligen 4 Jahre 11 Monate her #4944

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 939
  • Dank erhalten: 25
  • Karma: 8
mit "ordering" gibt es die möglichkeit die reihenfolge nach meinem verständnis von hand zu setzen.

da sich da an der reihenfolge erstmal von "alleine" nix verändert, egal ob das auswahlfeld "ordering" angekreuzelt wurde, oder nicht, war mir dessen funktion auch lange unklar.

evtl. geht es den anderen genauso.

um die reihenfolge dann von hand zu setzen muss erst mal erkannt werden dass die reihenfolge anders sein soll, wie vom CLM gezeigt.

Das ist wohl das Hauptproblem - und auch ein Zeitverlaufsproblem...

bis sich ggf. da einer der manuellen Korrektur der reihenfolge "erbarmt", wurde evtl. die falsche Reihenfolge schon an anderer stelle publiziert, - abgegriffen im CLM.... :)

Deshalb.... wenn diese "Feinwertung" gebraucht wird, könnte man es vielleicht auswählbar machen, so dass es im CLM direkt ermittelt wird und gleich richtig kommt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.123 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok